Neue Datenschutzrichtlinien

 

Informationen des DVP

zur neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Es ist uns wichtig, ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass wir durch diese Informationen keine Rechtsberatung durchführen, sondern lediglich eine für Therapeut_innen und Supervisor_innen spezifische Fachinformation als Service an Sie weiterleiten. In konkreten Fragen zur Umsetzung der DSGVO in ihrer Praxis möchten wir Sie bitten, sich um juristische Beratung zum Datenschutzgesetz zu bemühen.

Falls Sie Daten über Ihre Webseite erheben, z.B. Nutzungsdaten von Seitenbesuchern oder Name und Emailadresse über ein Kontaktformular, brauchen Sie ab 25. Mai unbedingt eine Datenschutzerklärung auf Ihrer Webseite. Unsere steht hier: https://dvp-ev.de/datenschutz

Hier finden Sie einen Datenschutzgenerator dafür: www.wbs-law.de/it-recht/datenschutzrecht/datenschutzerklaerung-generator

Auf den Webseiten unserer Verbands/Instituts- und Einzelmitglieder finden Sie Beispiele.
Alle Verbands/Instituts-Mitglieder: https://dvp-ev.de/mitglieder/verbaende
Alle Einzelmitglieder: https://dvp-ev.de/therapeutensuche
 
Ausführlichere Informationen des DVP zu diesem Thema von unserem Vorstandsmitglied Ute Backmann finden Sie als PDF mit 3 Seiten hier:
 
Viele Infos und Vordrucke finden Sie auch auf der Webseite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung: http://www.kbv.de/html/datensicherheit.php
Dort finden Sie z:B. auch einen Vordruck für Ihre Patienten, den Sie natürlich auf Ihre Verhältnisse anpassen müssen:
http://www.kbv.de/media/sp/Praxisinformation_Datenschutz_Patienteninformation_Muster.docx
 
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie hier: https://dsgvo-gesetz.de